BENÖTIGEN SIE HILFE?

Gastronomie

Les produits du terroir valaisan.

Fisch, Heidelbeeren, Honig, Raclette AOP, fein gewürztes Trockenfleisch, herrlich duftendes Roggenbrot: Die Region bietet eine Fülle von kulinarischen Traditionen und köstlichen Alpenspezialitäten. Seiner privilegierten geografischen Lage verdankt das Pays du St-Bernard sein ideales Klima – eines der Geheimnisse einer Fülle feiner Terroirprodukte. Lassen Sie sich in den vielen Restaurants der Region von lokalen Spezialitäten, von erlesener Feinschmeckerküche und Qualitätsweinen verführen!

Fischen

Fischen in Champex-Lac

Das Fischen im See von Champex ist mit einem speziellen Patent - vor Ort kaufbar -möglich. Diese Fischarten können gefangen werden: Bachforelle, Bachsaibling, Amerikanische Seeforelle, Regenbogenforelle. Die Forelle ist dort besonders köstlich und wird in verschiedenen Restaurants von Champex-Lac empfohlen.

Heidelbeeren

Heidelbeere von Champex-Lac.

Sie werden in der Region von Champex-Lac viele Heidelbeeren finden, besonders Richtung Val d'Arpette. Diese kleinen Beeren von blau-violette Farbe sind süss und leicht zuckerhaltig.

Honig

Honig von Champex-Lac

Im und rund um den botanischen Alpengarten Flore-Alpe sammeln die Bienen den Rohstoff die Ernährung ihrer Larven, der auch uns so gut schmeckt.

Raclette Käse

Le fromage à raclette AOC du Pays du St-Bernard.

Verfolgen Sie den Herstellungsprozess des Raclettekäses von der Alp bis zur Käserei und geniessen Sie zum krönenden Abschluss ein echtes Raclette AOP.

 

Weitere Milchprodukte

Les produits laitiers du Pays du St-Bernard.

In der Region gibt es eine Vielfalt anderer hochwertiger Milchprodukte wie Alpkäse, Rohmilch-Tommes, Ziegen- und Schafkäse, Joghurt und Sérac (Frischkäse aus Molke).

 

Bio Alp Tea / Heil- und aromatische Pflanzen

Les plantes médicinales et aromatiques du Pays du St-Bernard.

Der Anbau von aromatischen und Heilpflanzen ist im Pays du St-Bernard verbreitet und hat Tradition. Thymian, Melisse, Minze und Dutzende anderer Arten werden als Zutaten von Bio Alp Tea, Kräutertees, Gewürzen, Bonbons und renommierten Kosmetika verarbeitet und machen die Heilkräfte der Bergflora für alle zugänglich.

 

Eingesalzenes

Les salaisons du Pays du St-Bernard.

Das früher zur Haltbarmachung nötige Einsalzen von Fleisch zählt heute zu den kulinarischen Traditionen der Region. Würziges Walliser Trockenfleisch IGP, Rohschinken und Würste verlocken zum Probieren und Geniessen. Aber Vorsicht, es besteht Suchtgefahr!

 

Entremont-Korb

La corbeille d'Entremont et ses produits du terroirs valaisans.

Der Entremont-Korb ist mit einer Auswahl der beliebtesten Terroir-Produkte aus dem Pays du St-Bernard gefüllt. Dazu gehören die oben genannten Erzeugnisse, aber auch das berühmte Roggenbrot AOP, der wegen der vielfältigen Flora berühmte Honig von Entremont und die von den besten Walliser Selbstkelterern vinifizierten und ausgebauten Weine von Vollèges und Bovernier.

Informationen

  • 1
  • 2

Schliess dich uns an

 +41 27 775 23 83  champexlac@saint-bernard.ch

Menu