BENÖTIGEN SIE HILFE?

Unsere Station

Vacances d'été au lac de Champex

Der Name Champex geht auf das lateinische campellum zurück, „kleines Feld“. Die Ferienregion besteht aus 3 Dörfern. Champex-Lac ist das erste, wenn man von Orsières kommt. Danach folgen Champex d’en-Haut bei der Talstation des Sessellifts La Breya und Champex d’en-Bas Richtung Bovernier.

Das an einen bezaubernden Alpensee geschmiegte Dorf pflegt seit über einem Jahrhundert eine herzliche Gastfreundschaftstradition. Der Ferienort mit seinen weiten Wäldern, seinem See und den traditionellen Holzchalets wird nicht zu Unrecht auch „Klein Kanada der Schweiz“ genannt.

Im Sommer kann hier jeder Feriengast aus vielen sportlichen und erholsamen Aktivitäten auswählen: Ausflüge mit dem Boot oder Pedalo auf dem See, Spaziergänge an einer Suone entlang oder sportliche Wanderungen, Fischen, etc. Auf gar keinen Fall verpassen: ein Besuch im romantischen botanischen Alpengarten und die Entdeckung der Artilleriefestung im Erdinnern.

Wie La Fouly ist auch Champex-Lac eine wichtige Etappe auf der internationalen Tour du Mont-Blanc.

Vacances d'hiver dans la station de Champex

Im Winter finden Familien hier ein attraktives Angebot: Skipisten und Langlaufloipen, Kunsteisbahnen und natürliche Eisflächen, Eispyramide, Bummel um den See, markierte Schneeschuhwege, Ausflüge mit den Bernhardinerhunden.

Zudem befindet sich der Ferienort an der Haute-Route von Chamonix nach Zermatt und bildet im Allgemeinen den zweiten Etappenhalt dieser legendären mehrtägigen Skiwanderung. In Champex-Lac hat der Winter viel Abwechslung zu bieten!

Willkommen in Champex-Lac!

 

 

Informationen

  • 1
  • 2

Schliess dich uns an

 +41 27 775 23 83  champexlac@saint-bernard.ch

Menu